"Der VeranstaltungsORT 

in Oranienburg."


Der Platz für Musik, Theater, Comedy, Ausstellungen und div. Kurse in der besonderen Atmosphäre des Oranien
werkes.

Tickets


NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU

-Ticketverkauf über unseren Ticketshop oder  

  eventim-

weitere Informationen im jeweiligen Veranstaltungs-Datum!

Veranstaltungen 2019 im Oranienwerk

-Sonntags-Matinées im Oranienwerk-

Termine 2019:

03.11.2019  Sophia Bicking & Olga Reznichenko

Termine 2020:

15.03.2020  Uschi Brüning - musikalische Lesung begleitet von Lukas Natschinski am Piano
 

weitere Informationen unten im jeweiligen Datum!

20.09. 2019 

KulturFreitag September

-die railers-

 swing-Konzert

Wo: KellerKind Oranienwerk
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 10 €
Tickets: ticket@oranienwerk.de

akustisches Swing und Oldtime Jazz Quartett 

27.09. 2019 

FreiSingen

-sing it loud-

Mitmach-Konzert

Wo: Galerie Werkzeugbau Oranienwerk
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Unter dem Motto: nicht unter der Dusche und allein, sondern mit vielen singen...wir haben die Texte und die Begleitband & ihr eure vielen Stimmen..."live aus vollem herzen gemeinsam singen "findet nun schon zum 16. mal das mittlerweile sehr beliebte FreiSingen im Oranienwerk statt.

Tickets: über Ticketshop Oranienwerk, eventim.de und allen Vorkaufsstellen von eventim (Preise online Vorverkauf: 
                8 € zzgl. Gebühren, Abendkasse 10 €)

04.-05.10.2019 

Oktoberfest

-dj matz´l-

Party

Wo: Kultursaal Oranienwerk
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr


Eintritt & Buffet:


Freitag       04.10.2019 - 12,90€ (FÄLLT AUS)
Samstag   05.10.2019 - 14,90€

VVK im Oranienwerk und im Weidengarten

18.10. 2019 

KulturFreitag Oktober

-LZA+-

support: half of a rainbow

Wo: KellerKind Oranienwerk
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 10 €
Tickets: ticket@oranienwerk.de


half of a rainbow ist Johannes Harder, der schon seit seinem zwölften Lebensjahr an Popsongs schreibt. Mittlerweile ist er 17 Jahre alt und unterlegt seine von den 60er- und 70er-Jahren inspirierte Musik mit einer erfrischenden Experimentalität. Live ist er allein am Klavier zugange.
akustik pop

26.10.2019 

Oranienburger Kneipenfest


Konzert

Wo: Kultursaal Oranienwerk & Kellerkind
Beginn: 20:00 Uhr



Die lange Nacht der Livemusik macht wieder in Oranienburg Station: am 26. Oktober 2019 heißt es wieder "Bühne frei und herzlich willkommen zum 13. Oranienburger Kneipenfest!"

03.11. 2019 

Jazz and more mit Sophia & Olga

-3. Sonntags-Matinée im Oranienwerk-

Jazzkonzert

Wo: Galerie Werkzeugbau Oranienwerk
Zeit: 11:00 - 14:00 Uhr

Sophia Bicking & Olga Reznichenko

Sophia Bicking- Gesang

Olga Reznichenko-Piano

 

Sophia&Olga sind ein junges, in der deutschen Jazz-Szene aufstrebendes Duo aus Leipzig und Berlin. Auf ihrem 2017 erschienen Debütalbum Shells in Motion vernetzen sich tiefgründige, sprachliche Bilder, raffinierte, harmonische und rhythmische Verzahnungen mit dem individuellen Ausdruck beider Musikerinnen und ihrer Bandmitglieder. Der klare, warme Stimmsound und seine breite Range verbinden sich mit dem virtuosen und zugleich intuitiven Klavierspiel zu einem facettenreichen, musikalischen Kosmos.

Neben dem, aus eigenen Kompositionen bestehenden, Projekt Sophia&Olga spielen die beiden auch in der Samba/Bossa Nova- Band "Os Patos“, die ihre volle Aufmerksamkeit auf brasilianischen Jazz und Sambasetzen. Diese Matinée im Oranienwerk widmen „Sophia&Olga“ ebenfalls ihrer Leidenschaft für die großen Brasilianischen Komponisten und Lyriker, wie Tom Jobim oder Vinicius de Moraes. Ein buntes und zugleich einfühlsames Programm, das sogar zum Tanzen und Mitsummen einlädt und das ferne Brasilien für den Zuhörer greifbar macht. 


(Für das leibliche Wohl sorgen die Betreiber des Standortes vom Oranienwerk.)

Wo: Galerie Werkzeugbau Oranienwerk
Einlass: 11:00 Uhr

Musikbeginn: 12:00 Uhr

Eintritt: 18 € inclusive Gebühren

Vorverkauf bei eventim.de und allen Vorverkaufsstellen von eventim

22.11. 2019 

KulturFreitag November

-trio four-

jazz-Konzert

Wo: KellerKind Oranienwerk
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 10 €
Tickets: ticket@oranienwerk.de

akustische Livemusik mit Gitarre, Bass, Trompete & Gesang 

29.11. 2019 

FreiSingen

-sing it loud-

Mitmach-Konzert

Wo: Galerie Werkzeugbau Oranienwerk
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Unter dem Motto: nicht unter der Dusche und allein, sondern mit vielen singen...wir haben die Texte und die Begleitband & ihr eure vielen Stimmen..."live aus vollem herzen gemeinsam singen "findet nun schon zum 16. mal das mittlerweile sehr beliebte FreiSingen im Oranienwerk statt.

Tickets: über Ticketshop Oranienwerk, eventim.de und allen Vorkaufsstellen von eventim (Preise online Vorverkauf: 
                8 € zzgl. Gebühren, Abendkasse 10 €)

13.12. 2019 

KulturFreitag Dezember

-keys' n drums-

 boogie & swing-Konzert

Wo: KellerKind Oranienwerk
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 10 €
Tickets: ticket@oranienwerk.de

knurrender Blues, rollender Boogie, coole Grooves, 
brodelner Swing - handgemachte Musik 

20.12. 2019 

Weihnachts-FreiSingen

-sing it loud-

Mitmach-Konzert

Wo: Kultursaal Oranienwerk
Einlass: 17:00 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr

das große FreiSingen für die ganze Familie (Anmeldung erbeten)


ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! Bitte Einlaßzeiten beachten!!!

Unter dem Motto: nicht unter der Dusche und allein, sondern mit vielen singen...wir haben die Texte und die Begleitband & ihr eure vielen Stimmen..."live aus vollem herzen gemeinsam singen "findet nun schon zum 18. mal das sehr beliebte FreiSingen im Oranienwerk statt.
Diesmal beginnt das Weihnachts-Freisingen schon um 18 Uhr. Der Einlaß ist schon um 17 Uhr, um auch Familien mit Kindern das FreiSingen zu ermöglichen. (Bitte Ticketpreise beachten)

Tickets: über Ticketshop Oranienwerk, eventim.de und allen Vorkaufsstellen von eventim (Preise online Vorverkauf: 
                8 € zzgl. Gebühren, Abendkasse 10 €)
                (Kinder bis 6 Jahre-Eintritt frei)

Sonntag, 16.01. 2020 

Live-Dia Show mit Thomas Meixner

-Alaska nach Feuerland-

41.000 km auf dem Fahrrad durch Amerika

Wo: Kultursaal Oranienwerk
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Die "Neue Welt" entdecken. Das klingt wie Abenteuer aus der Zeit von  Christopher Columbus. Nun, Amerika ist eigentlich schon lange entdeckt, trotzdem zog es Thomas Meixner dorthin, um diesen großen Doppelkontinent zu erkunden.
Los ging es mit einem sehr vertrauten Teil unserer Welt: Nordamerika. Hier war er bereits öfter mit seinem Expeditionsrad unterwegs. Aber Kanada, speziell Alaska und der Yukon, waren und sind immer wieder eine Reise wert. Er rollte durch endlose Wälder, besuchte die kanadische Arktis, überrollte mehrmals die Rocky Mountains. Hier begegneten mir viele Tiere wie Bären, Füchse, Elche, Bisons, aber auch Millionen Mücken.

Zum Prüfstein wurde die Durchquerung des Amazonasbeckens. Besonders blieb ihm die Straße mit der Bezeichnung BR 319 im Kopf.  Sechs Wochen pausierte er in La Paz, unternahm Touren in die Umgebung, konnte eine Solobesteigung des Mount Illimani realisieren und erreichte somit natürlich mit 6439 Metern den höchsten Punkt seiner Reise von Alaska nach Feuerland.

Trotz einiger schlimmer Erlebnisse, wie einen nächtlichen Überfall in La Paz, den Verlust einer schönen Beziehung, etliche Pannen, war die Reise ein super Erfolg und er überstand die Entdeckungsreise durch Amerika mit 41.000 gestrampelten Kilometern gesund und unbeschadet.

Freuen sie sich auf eine kurzweilige Präsentation dieser Reise!

Tickets: im Oranienwerk und in der Touristinformation Oranienburg
               10 € im Oranienwerk, 11 € in der Touristinformation 
               (incl. VVK -Gebühr) Abendkasse 12 €)
               (Kinder bis 6 Jahre-Eintritt frei)

16.05. 2020 

Kabarett Herkuleskeule Dresden

-Freibier wird teurer -

Theater

Wo: Kultursaal Oranienwerk
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr


Das Kabarett "die Herkuleskeule" aus Dresden kommt nach Oranienburg in das Oranienwerk

Freibier wird teurer
Eine irrsinnige Politshow von Wolfgang Schaller – kluge Gesellschaftskritik mit musikalischen Höhenflügen (DNN)

Birgit Schaller, Hannes Sell und Jürgen Stegmann versuchen, Sinn und Unsinn in einer aus den Fugen geratenen Welt zusammenzufügen. Das Showtrio spielt, singt und tanzt sich in die Herzen der Zuschauer in einem bissigen Zeitspektakel, für das Wolfgang Schaller als Autor verantwortlich zeichnet, der mit Matthias Nagatis auch Regie führte. Birgit Schaller beschert laut Jahresrückblick der SäZ dem Kabarett „eine Sternstunde". Musikchef Jens Wagner an den Tasten und Volker Fiebig am Schlagwerk und der Geige beweisen, dass die Musikalität ein Markenzeichen der Herkuleskeule ist. „Wenn es politisches Kabarett gibt, dann hier.“(Gästebuch).
Regie: Wolfgang Schaller, Mitarbeit Matthias Nagatis
Texte von Wolfgang Schaller
Textmitarbeit HG Pölitz, Dietmar Jacobs, Christian Ehring

Presse

Thüringer Allgemeine

„Oft bissig, manchmal auch nachdenklich, so wie man es von Autor Wolfgang Schaller erwarten darf. Das war politisches Kabarett vom Feinsten.“

Dresdner Neuste Nachrichten

„Die mittlerweile 50.Produktion von Kabarett-Urgestein Wolfgang Schaller vereint einfach alles, was das kulturelle Herz begehrt, kluge Gesellschaftskritik, musikalische Höhenflüge, ein sehr gut aufgelegtes Ensemble und kreative Textideen, die ihresgleichen suchen.“

Sächsische Zeitung

„Die Keule denkt über die Zukunft nach, bissig, klug, ratlos, aber nicht hoffnungslos… Der junge Hannes Sell überrascht mit talentvollen musikalischen Einlagen: Extrabeifall gibt es für das gallige Nierenlied….„Arzgebirg, wie bist du schie“ heißt es beim bejubelten Gesang der Hutzenabendtruppe. Das Lachen im Saal will nicht enden.“

Tickets:
-im VVK über eventim-
Normalpries: 29,97 €
Schüler/Studenten: 25,83 € (nur bei eventim im "Mein Ticketshop")
https://www.eventim-light.com/de/a/5d09eb8b09c746000155ba02/e/5d5eac7bbb93d300018198b1/

Abendkasse: 32 €

Kurse 2019 im Oranienwerk

17.09 2019  - 24.09.2019
Meditation-Kurse im Oranienwerk

dienstags, 20.08. –  24.09.2019
Kurs: 19:00 – 20:30 Uhr
 
17. und 24. September
         

17. September: Die Meditationshaltung einnehmen

24. September: Sie du dir eine eigene Meditationspraxis aufbaust


Wo: Kulturraum Oranienwerk
Beginn: 19:00 -20:30 Uhr

Jeder Abend ist in sich abgeschlossen und kann einzeln besucht werden.
Einfach vorbeikommen und genießen!


Tharpaland-Webseite
weitere Information:
Tharpaland International Retreat Centre e.V
Tel. (0049) 033055 - 220533
Email: admin@tharpaland.org

www.tharpaland.org
www.tharpaland.de